Thomas Vaucher

Thomas Vaucher, 1980 in Düdingen geboren, ist Primarlehrer an der Schule Heitenried. Nebenbei ist er als Autor, Musiker und Theaterschauspieler künstlerisch tätig.

Seit 1993 spielt er Theater (u. a. in dem Musical „You’re a good man, Charlie Brown“, in Shakespeares „Sommernachtstraum“, Woody Allens „Tod“ und in dem Freilichtspiel „D’Hintercherbanda“) und schreibt Drehbücher („Der letzte Herrscher von Heitenried“).

Seit 1998 ist er Songwriter und Keyboarder der Heavy Metal Formation EMERALD, welche bisher fünf CDs (zwei davon bei Shark Records (D), zwei bei Pure Steel Records (D)) veröffentlicht hat.

Seit seiner Kindheit schreibt er zudem Geschichten. Von diversen veröffentlichten Kurzgeschichten erreichte die Geschichte „Tyrions Wacht“ aus der Anthologie „Der Treue geopfert (Arcanum Fantasy Verlag) beim Deutschen Phantastik Preis 2009 den 2. Platz.

Im Jahr 2010 erschienen seine ersten beiden Romane – der historische Roman „Der Löwe von Burgund“ (im Stämpfli Verlag) und der Heftroman „Lokis Fluch“ (im Arcanum Fantasy Verlag).

Personalangaben:

Name:           Thomas Vaucher

Strasse:        Meisenweg 8

Ort:                3186 Düdingen

Kontakt:        www.thomasvaucher.ch